Verkehr fair steuern

Verkerh fair steuern CoverEnde Mai ist die VCÖ-Publikation "Verkehr fair steuern"erschienen, zu der ich zwei Kapitel beigesteuert habe. Diese Publikation geht der Frage nach, wer vom Steuersystem im Verkehrsbereich profitiert und auf wessen Kosten dieses geht. Auch die kontraproduktiven Subventionen werden analysiert. Dabei wird unter anderem auch auf Finanzierungsprobleme im Verkehrsbereich der Gemeinden und Städte eingegangen. Der VCÖ nimmt auch in dieser Publikation sein Credo einer Mobilität mit Zukunft ernst und zeigt mit Daten und Fakten fundiert einen Weg zur Ökologisierung der Steuern und Abgaben im Personen- und Güterverkehr. Das Ziel von Fairness wird dabei in den Mittelpunkt gestellt: Fairness im Sinne einer Mobilitätssicherung für alle Menschen unabhängig von Alter, Gehalt und sozialer Stellung, Fairness gegenüber anderen am Verkehr teilnehmenden Menschen und Fairness gegenüber zukünftigen Generationen

Erhältlich beim VCÖ, Tel. 01/893 26 97. www.vcoe.at