Journalismus und Kultur

Publikationen

Wissenschaftliche Bücher

  • Jüdischer Sport in Metropolen. Themenheft von Aschkenas – Zeitschrift für Geschichte und Kultur der Juden, in Vorbereitung, erscheint 2017. Co-Herausgeber (mit Susanne Helene Betz, Sema Colpan, Alexander Juraske, Matthias Marschik und Georg Spitaler)
  • Traumfabrik. auf dem Eis. Von der Wiener Eisrevue zu Holiday on Ice. Wien 2014. Co-Herausgeber (mit Isabella Lechner)
  • Motor bin ich selbst. 200 Jahre Radfahren in Wien. Wien 2013. Co-Herausgeber (mit Matthias Marschik, Rudolf Müllner & Michael Zappe).
  • Das Wiener Praterstadion / Ernst-Happel-Stadion. Bedeutungen, Politik, Architektur und urbane Relevanz. Wien 2011 (auch Dissertation 2010)
  • Wo die Wuchtel fliegt. Legendäre Orte des Wiener Fußballs. Ausstellungskatalog Wien Museum. Wien 2008. Co-Herausgeber (mit Peter Eppel/Werner Michael Schwarz/ Georg Spitaler)
  • Wiener Fußballmythen im Zeitalter der Medialisierung (1950-1970). Mit einem Untersuchungsschwerpunkt auf den popularen Diskursen um Erich Hof und den Wiener Sport-Club. Wien 2003 (Diplomarbeit, unveröffentlicht)

Journalistische und populärwissenschaftliche Bücher

  • PraterBook. Wien 2015
  • Das Burgenland an der Zeitenwende. Wien 2013 (historischer Teil des Buchs, mit Hugo Huber)
  • Die Legionäre. Österreichs Fußballer in aller Welt. Berlin u.a. 2010 (mit David Forster und Robert Hummer)
  • Sport Online. Was das Web zum Sport macht. Wien 2002 (Herausgeber und Hauptautor)

Zeitschriftenartikel und Buchbeiträge

  • Jewish Difference in the Context of Class, Profession and Urban Topography: Studies of Jewish Sports Officials in Interwar Vienna. In: Austrian Studies 24 (2016) (mit Sema Colpan und Matthias Marschik)
  • Überlagerungen – gegen das Verdrängen eines Ortes. In Gottfried Hattinger/Thomas Kreiseder [Hg.]: Schichtwechsel – Hackeln in Ebensee. Festival der Regionen 2015. Ottensheim 2015
  • Das Praterstadion im Nationalsozialismus. In: David Forster, Georg Spitaler & Jakob Rosenberg [Hg.]: Fußball unterm Hakenkreuz in der „Ostmark“. Göttingen 2014
  • Stadion, Stadthalle und Satisfaction. Streiflichter auf Programmatik und Praxis zweier Wiener Großveranstaltungsorte. In: Werner Michael Schwarz & Ingo Zechner [Hg.]: Die helle und die dunkle Seite der Moderne. Festschrift für Siegfried Mattl zum 60. Geburtstag. Wien & Berlin 2014
  • Vom Zweiten Weltkrieg in das Fernsehzeitalter
  • Metropole des Eislaufs und der Unterhaltung
  • Aus der harten Wirklichkeit in das Zauberland der Eisprinzessinnen
  • Alt-Wien, die Gemütlichkeit und der Weltraum
  • Der Apparat des Erfolgs
  • Großartige Revueszenen und seichte Geschichten
  • Prominente doubeln Prominente
  • Von Wien in die ganze Welt
  • Cocktails statt Veltliner
  • Paris statt Wien
  • „Als wäre der Steffl oder das Riesenrad in fremde Hände übergegangen“

Alle in: Bernhard Hachleitner & Isabella Lechner [Hg.]: Traumfabrik. auf dem Eis. Von der Wiener Eisrevue zu Holiday on Ice. Wien 2014

  • Ein Apparat der Freiheit
  • Gegen den Wind der Politik
  • Die Rote Kavallerie und andere Heldengeschichten
  • Das Verschwinden des Fahrrads
  • „Muthwillige Belästigungen und sonstige Ungebührlichkeiten“
  • „Die Frage der Radfahrwege wird brennender“
  • „Tempo" oder doch "Den Fuß vom Gas“

Alle in: Bernhard Hachleitner, Matthias Marschik, Rudolf Müllner & Michael Zappe [Hg.]: Motor bin ich selbst. 200 Jahre Radfahren in Wien. Wien 2013

  • Stadion und Stadt als Ort der Moderne: Wien und das Praterstadion ein (un)typisches Beispiel? In: Lukas Morscher/Martin Scheutz/Walter Schuster [Hg.]: Orte der Stadt im Wandel vom Mittelalter zur Gegenwart: Treffpunkt, Verkehr und Fürsorge. Innsbruck u.a. 2013
  • Lobbying mit Moreno und Bourdieu. Soziale Netzwerke, ihre Analyse - und ihre ambivalente Verwertbarkeit. In: Michael Steiner [Hg.]: WAS. Vorwärts - rückwärts. Von den Schwierigkeiten des Fortschreitens Band 104
  • Stürmer in schweren Zeiten: Ludwig Hussak und Richard Kuthan. In: Andreas Tröscher/Domenico Jacono/Edgar Schütz/Matthias/Marschik [Hg.]: Alles Derby! 100 Jahre Rapid gegen Austria. Werkstatt Verlag. Göttingen 2011
  • Wien – die legitime letzte Ruhestätte Alfred Adlers? Recherchen bezüglich einer möglichen Überstellung der Urne Alfred Adlers (1870-1937), des Begründers der Individualpsychologie nach Wien. Projektbericht an die Stadt Wien. Wien 2010 (gemeinsam mit Birgit Nemec
  • The EURO 2008 - Bonanza: Mega-Events, Economic Pretensions and the Sports-Media Business Alliance. (gemeinsam mit Wolfram Manzenreiter). In: Wolfram Manzenreiter/Georg Spitaler [Hg.]: Governance, Citizenship and the New European Football Championships. The European Spectacle. London u.a. 2010
  • Der Radiostar Wilhelm „Willy“ Schmieger (1887 – 1950). In: Matthias Marschik/Rudolf Müllner [Hg.]: „Sind's froh, dass Sie zu Hause geblieben sind.“ Mediatisierung des Sports in Österreich. Göttingen 2010
  • Bannerträger jüdischer Stärke. Die Wiener Hakoah als Vorbild. In: Susanne Helene Betz/Monika Löscher/Pia Schölnberger: „…mehr als ein Sportverein“ 100 Jahre Hakoah Wien 1909-2009. Innsbruck/Wien/Bozen 2009
  • Ausweitung der Überwachungszone. In: dérive. Zeitschrift für Stadtforschung, Nr. 32 (2008)
  • „Mit der Straßenbahn bequem erreichbar“. Fußballplätze und Stadtentwicklung (gemeinsam mit Paul Pfaffenbichler)
  • Utopie in Beton. Das Praterstadion
  • Ehrengäste, Ministertürl und VIP-Parkplätze
  • Emanuel Michael Schwarz – Die Seele der Austria
  • Friedhof im Rücken Hugo Meisl – der Innovator

Alle in: Peter Eppel/Bernhard Hachleitner/Werner Michael Schwarz/Georg Spitaler [Hg.]: Wo die Wuchtel fliegt. Legendäre Orte des Wiener Fußballs. Ausstellungskatalog Wien Museum. Wien 2008

  • Beginn einer wunderbaren Feindschaft. Österreich–Ungarn 5:0. 12. Oktober 1902, Wien – WAC-Platz. In: Matthias Marschik [Hg.]: Sternstunden der österreichischen Nationalmannschaft. Wien 2008
  • Das Stadion als Gefängnis. In: Matthias Marschik u.a. [Hg.]. Das Stadion. Geschichte, Architektur, Ökonomie. Wien 2005